undconsorten LLP


bezeichnet unser maßgeschneidertes Angebot an Führungskräftetrainings in den folgenden Bereichen:

  • Wir helfen Führungskräften zu lernen, was sie brauchen,
    um einen Sprung nach vorne zu machen
    und noch besser zu führen.
    • ZIELGRUPPE
    • Führungskräfte mit Erfahrung in der strategischen Planung
    • Manager, die andere Führungskräfte führen und die Wirkung ihrer Strategien steigern wollen
    • LERNZIELE
    • Auffrischung von Tools für Strategieentwicklung und strategisches Denken
    • Ableitung einer visionären Zielrichtung orientiert an der Unternehmensstrategie
    • Anwendung von Strategietools auf reale Herausforderungen und Diskussion eigener Situationen
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Fallstudien auf Basis echter Geschäftsherausforderungen
    • Präsenztraining mit Planspiel zur Strategiesimulation
    • Peer-Coaching und Peer-Feedback auf Basis der entwickelten Strategie-umsetzungspläne
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Ausrichtung aller Mitarbeiter an der Strategie sowie Sicherstellung von Strategieverständnis und -umsetzung
    • Verbesserung der strategischen Denkweise auf allen Ebenen zur Erreichung organisatorischer Ziele
    • ZIELGRUPPE
    • Führungskräfte, die weitere Hebel zur Motivation ihrer unterschiedlichen Mitarbeiter kennenlernen wollen
    • Führungskräfte, die Performance-Management-Tools stärker in ihren Führungsansatz integrieren wollen
    • LERNZIELE
    • Vertrautheit mit dem gesamten Spektrum an Tools zur Steigerung der individuellen Leistungsfähigkeit
    • Effektiver Einsatz dieser Instrumente für unterschiedliche Mitarbeiterpräferenzen oder Unternehmenskulturen
    • Bessere Nutzung des Performance Managements als Enabler für die tägliche Führung
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Einsatz ausgewählter Design- Thinking-Elemente mit mitarbeiterzentriertem Ansatz (z.B. Interviews zu Motivationspräferenzen, Rapid Prototyping)
    • Gemeinsame Entwicklung einer "Incentive Toolbox" für Führungskräfte
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Unterstützung bei der Ausrichtung der Mitarbeiteraktivitäten an den strategischen Prioritäten
    • Steigerung der Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit
    • Schaffung einer nachhaltigen Performancekultur
    • ZIELGRUPPE
    • Führungsteams im Senior Management
    • Führungsteams mit Herausforderungen der Zusammenarbeit in der Matrix
    • Führungskräfte in der “Sandwich-Position” des mittleren Managements
    • LERNZIELE
    • Verbesserung der Teamdynamik und -effektivität
    • Erreichen einer gemeinsamen strategischen Ausrichtung für effektive Zusammenarbeit im Führungsteam
    • Vereinbarung des Modus operandi im Team mit klaren Rollen und Verantwortlichkeiten auf Basis individueller Stärken
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Strukturelle Begleitung des Team-Alignment-Prozesses
    • Geschäftstransfer im Rahmen von Workshops zu Team Leadership
    • Individuelles Coaching, Team-Shadowing, Analyse der Teamzusammensetzung (entlang TalentQ-Teamprofil)
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Schaffen einer gemeinsamen Ausrichtung mit Commitment im Führungsteam
    • Erzielen sichtbarer Erfolge im Unternehmen mit leistungsstarken Führungsteams
    • Kombination von Strategieumsetzung und Zielen der Zusammenarbeit
    • ZIELGRUPPE
    • Führungskräfte mit Interesse an kontinuierlichem Lernen
    • Führungskräfte mit Entwicklungspotential in Vorbildrolle und Selbstreflexion
    • Führungskräfte, die ihre Anhängerschaft erweitern wollen
    • LERNZIELE
    • Verständnis der Vorbildrolle einer Führungskraft mit ihren Möglichkeiten und Fallstricken
    • Schaffung von Voraussetzungen für kontinuierliche Verbesserung des eigenen Führungsverhaltens
    • Fähigkeit zur Anpassung des Führungsstils an verschiedene Personen
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Moderierter Best-Practice-Austausch in Peer-Groups
    • Durchführung und Moderation von Peer-Coaching und 360°-Feedback
    • Individuelles Führungscoaching für seniore Führungskräfte
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Stärkung des lebenslangen Lernens für Führungskräfte
    • Verbesserung der Führungs-effizienz durch Vorbildfunktion
    • Steigerung der Zufriedenheit von Führungskräften und Mitarbeitern
    • Motivation von Führungskräften durch persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
    • ZIELGRUPPE
    • Juniore Führungskräfte mit wenig Erfahrung im Projektmanagement
    • Seniore Führungskräfte, die ihre Projektmanagementfähigkeiten verbessern wollen oder in besonders herausfordernden Projekten arbeiten
    • LERNZIELE
    • Kennenlernen klassischer und innovativer Ansätze und Tools im Projektmanagement
    • Erlernen des erfolgreichen Managements von Projekten in komplexen Stakeholder-Umgebungen
    • Verständnis der regelmäßigen Reflexion von Projektsetup und Ergebnissen zur Sicherstellung des Projekterfolgs
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Webinare zur Planung und Strukturierung von Projekten
    • Peer-Coaching zu Stakeholder-Management und Risikoanalyse
    • Projektmanagement-Toolbox mit direkt nutzbaren Tools (z. B. Team-Kick-Off, effektive Meetings)
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Vereinheitlichung der Projektmanagement-Methodik innerhalb und zwischen Organisationseinheiten
    • Erhöhung des Anteils abgeschlossener Projekte
    • Sicherstellung eines erfolgreichen Projektportfolios
    • Treffen klarer Entscheidungen im Projektmanagement unabhängig von "Sunk Costs"
    • ZIELGRUPPE
    • Führungskräfte, die ihre Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeiten verbessern wollen
    • Führungskräfte, die das Unternehmen nach außen repräsentieren
    • LERNZIELE
    • Kennenlernen verschiedener Stile zur Kommunikation und Inspiration anderer
    • Stärkung der klaren Kommunikation einer Vision und zielgerichteter Entscheidungen sowie ihre Kontextualisierung und Umsetzung
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Effektive Präsentationen in Live-Moderationsübungen
    • Praxisübung zu Top-down-Kommunikation und Storytelling
    • Rollenspiel und Elevator Pitch inkl. Feedback
    • Inspirierende Keynote/Vortrag oder Plenumsdiskussion
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Sicherstellung angemessener Transparenz und Kommunikation in wichtigen Belangen
    • Befähigung der Führungskräfte, die Stimme des Unternehmens zu sein
    • Steigerung der Mitarbeitermotivation durch vorbildhafte Kommunikation der Führungskräfte
    • ZIELGRUPPE
    • Obere Führungskräfte, die den Wandel für die nachfolgenden Ebenen greifbar machen müssen
    • Führungskräfte an der Basis, die Veränderungen nachhaltig umsetzen sollen
    • LERNZIELE
    • Verständnis und Reflexion zu Zielen und Implikationen von Transformationen
    • Erlernen der Erstellung stabiler Change Roadmaps
    • Einüben von Führung, Unterstützung und Inspiration von Teams oder Einheiten in Zeiten von Unsicherheit
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Rollenspiele inkl. Feedback zum Ausprobieren neuer Verhaltensweisen
    • Iterative Workshop-Sitzungen zur Sicherung nachhaltiger Fortschritte
    • Simulationen zum Verlassen der individuellen Komfortzone
    • Präsenztrainings (z. B. zum Aufsatz einer Change Roadmap)
    • On-the-job Coaching und Befähigung
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Sicherheit in Umsetzung von Transformationen durch kompetente Führungskräfte
    • Nutzung der Transformation zur Verbesserung der Führungsqualitäten
    • Stärkung der organisatorischen Flexibilität zur leichteren und nachhaltigeren Umsetzung von Change
    • ZIELGRUPPE
    • Führungskräfte aus Unternehmen in agilen Transformationsprozessen
    • Projektmanager oder Product Owner in ihrem ersten agilen Projekt
    • Linienvorgesetzte aus Einheiten mit agilen Projekten
    • LERNZIELE
    • Kennenlernen der agilen Werte, Frameworks wie Scrum, Kanban etc. und des Konzepts der dienenden Führung
    • Verständnis der Rolle von Führung für selbstorganisierte Teams
    • Erlernen des Umgangs mit Erwartungen von selbstorganisierten Teams und Top-Management
    • Entwicklung spezifischer Fähigkeiten der agilen Führung, z.B. Verhandlung unterschiedlicher Delegationsgrade
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Einführung in agile Führung und agiles Projektmanagement
    • Befähigung für agile Projekte: Basistraining plus Coaching und Retro-Module
    • Befähigung für Zeremonien wie Planung, Reviews, Retros
    • Individuelle Unterstützung agiler Teams, z. B. Squads
    • Inspirierende Keynotes
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Befähigung von Führungskräften zum Management der agilen Transformation und des Paradigmenwechsels hin zu einer kunden- und mitarbeiterzentrierten Kultur
    • Verständnis zu geeigneten agilen Verfahren für die Lösung komplexer Probleme oder Verbesserung von Effizienz
    • ZIELGRUPPE
    • Alle Führungskräfte, die über digitale Führungstools und Führung in Zeiten der Digitalisierung auf dem Laufenden sein wollen
    • Führungskräfte, die ein virtuelles Team in einer flexiblen, sich schnell verändernden Umgebung führen
    • LERNZIELE
    • Verständnis der Spielregeln eines digitalen Geschäftsumfelds und der Auswirkungen auf Menschen und Unternehmen
    • Kennenlernen digitaler Tools und Reflexion zu ihrer Nutzung
    • Anwendung von Ideen und Konzepte der digitalen Führung im Führungsalltag
    • MÖGLICHE FORMATE
    • E-Learning und Learning Community oder Austauschforen
    • Virtuelle Trainings
    • Interaktive Webinare zur Nutzung digitaler Tools
    • Hackathon- oder Sprintformate
    • Experteninput zu Best Practices der Digitalisierung
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Sicherstellung des Fits von Führungsverständnis und -philosophie für die Zukunft
    • Befähigung der Führungskräfte für die technologische Digitalisierung sowie Vorbereitung auf die daraus resultierenden HR-Implikationen und Führungsherausforderungen
    • ZIELGRUPPE
    • Führungskräfte mit Entwicklungspotential in der Mitarbeiterführung
    • Erfahrene Führungskräfte, die ihr Feedbackfähigkeiten verbessern bzw. auffrischen oder sich auf schwierige Situationen vorbereiten wollen
    • LERNZIELE
    • Verständnis der Bedeutung von Mitarbeiterentwicklung als Teil der Führungsaufgabe
    • Souveräne Anwendung verschiedener Feedbacktechniken und Reflexion eigener Situationen
    • Verständnis verschiedener Persönlichkeiten, auch zur Zusammenstellung leistungsfähiger Teams
    • MÖGLICHE FORMATE
    • Interaktives Präsenztraining mit Rollenspielen sowie Reflexion von Situationen aus der eigenen Praxis
    • Shadowing und individuelles Sparring / Basis-Coaching
    • Feedback-Spaziergang in Paaren nach Präferenzen der Teilnehmer
    • Webinar für Feedback-Regeln
    • ÜBERGEORDNETE ZIELE
    • Befähigung von Führungskräften zur Entwicklung von Mitarbeitern innerhalb ihrer Führungsrolle, z.B. durch Feedback, Aufgabenverteilung oder -erweiterung, etc.
    • Befähigung von Führungskräfte zur Zusammenstellung leistungsstarker Teams
    • Verbesserung von Motivation und Leistung der Mitarbeiter

Wir treiben Geschäftserfolg

Seit mehr als zwei Jahrzehnten unterstützen wir Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer Organisationen.

undconsorten entwickelt neue Visionen und Missionen, richtet Top-Teams auf eine Strategie aus, gestaltet Organisationen, steuert Menschen durch Transformationen und managt Veränderungen. Wir wissen, auf welche Führungskompetenzen wir uns in welchem organisatorischen Kontext konzentrieren müssen.

Wir gestalten Lernen

Wir entwerfen globale Lernarchitekturen und individuelle Learning Journeys für unsere Klienten.

Außerdem planen und führen wir auch Trainings durch, digital oder blended – entweder selbst, durch Train-the-Trainer oder mit einem Peer-to-Peer-Ansatz. Wir konzipieren Trainings zu unterschiedlichen Themen, von Strategieentwicklung bis Kommunikation, von Projektplanung bis Feedbacktechnik, und sorgen für den richtigen Mix aus off-the-job Training und on-the-job Reflexion und Anwendung des Gelernten im Tagesgeschäft.

Wir verbessern Führung

Wir haben in den letzten Jahren mit Tausenden von Führungskräften zusammengearbeitet, mit ihnen gesprochen, sie geschult und gecoacht.

In jeder Branche, auf jeder Hierarchieebene, in einfachen wie auch in schwierigen Situationen. Als Beratung in den Bereichen Führung und Organisation wurden wir mehrfach mit dem Titel "Hidden Champion" ausgezeichnet. Führungskräfte haben eine herausfordernde Aufgabe, die in der heutigen globalen, digitalen und agilen Umgebung zunehmend schwieriger wird. Wir tun nicht so, als hätten wir die Wunderwaffe, sondern bleiben bescheiden, um den Führungskräften wirklich zu helfen besser zu führen.


Sie wollen mehr über unser Angebot an Führungskräftetrainings erfahren? Wir freuen uns von Ihnen zu hören:

Dr. Jens Müller-Oerlinghausen
Partner

Christina Frohn
Projekt Manager